Zurück
Vor

6ES7157-0AD00 DP/PA-KOPPLER

Hersteller SIEMENS

Artikel-Nr.: 6ES7157-0AD00-0XA0

 

Lagerbestand: 1
Sofort versandfertig

Kaufpreis: 490,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "6ES7157-0AD00 DP/PA-KOPPLER"

DP/PA-KOPPLER 


6ES7157-0AD00-0XA0


E-Stand 04


 

Für einen reibungslosen Netzübergang zwischen PROFIBUS DP und PROFIBUS PA bietet das SIMATIC-Produktspektrum die beiden Komponenten DP/PA Koppler und DP/PA Link. Grundsätzlich gilt:


  • DP/PA Koppler: bei kleinen Mengengerüsten (Datenaufkommen) und geringen zeitlichen Anforderungen

  • DP/PA Link: bei großer Teilnehmerzahl und hohen Anforderungen an die Zykluszeit

DP/PA Koppler sind in zwei Varianten erhältlich, einer Ex-Variante mit max. 110 mA Ausgangsstrom und einer Nicht?Ex-Variante mit 1000 mA Ausgangsstrom. Sie werden zusammen mit einer DC 24 V-Laststromversorgung auf einer S7?300-Profilschiene montiert und können in Umgebungen bis Ex-Zone 2 installiert werden.


Beim Einsatz des DP/PA Kopplers ist die Datenrate am PROFIBUS DP auf 45,45 kbit/s begrenzt. Die Teilnehmer am PROFIBUS PA werden direkt vom PROFIBUS-Master adressiert. Der DP/PA Koppler ist zwar ein elektrischer Teilnehmer, aber für die Kommunikation zwischen Master und PA?Feldgeräten transparent; er benötigt daher auch keinerlei Parametrierung bzw. Adresse.


Der DP/PA Koppler ist zugleich integraler Bestandteil des DP/PA Link, eine modulare Kombination im S7?300-Design, bestehend aus PROFIBUS DP-Anschaltung IM 157 (wahlweise redundant) und bis zu 5 DP/PA-Kopplern (Ex- oder Nicht-Ex-Variante).


Das DP/PA Link ist ein sehr einfaches Gateway, das die beiden Bussysteme PROFIBUS DP und PROFIBUS PA miteinander verbindet, jedoch die Übertragungsraten entkoppelt. Dadurch lassen sich PROFIBUS DP und PROFIBUS PA miteinander kombinieren, ohne die Performance des PROFIBUS DP zu beeinflussen.


Das DP/PA Link fungiert als Slave am PROFIBUS DP und als Master am PROFIBUS PA. Aus Sicht des überlagerten Controllers ist das DP/PA Link ein modularer Slave, dessen Module die am PROFIBUS PA angeschlossenen Geräte bilden. Die Adressierung dieser Geräte erfolgt indirekt über das DP/PA Link, das selbst nur eine Teilnehmeradresse benötigt. Der überlagerte PROFIBUS-Master kann alle am DP/PA Link angeschlossenen Geräte auf einmal abfragen.

 

Weiterführende Links zu "6ES7157-0AD00 DP/PA-KOPPLER"

Weitere Artikel von SIEMENS